Image Slider

Shelly die 2.

Sonntag, 27. Mai 2012
... aus kuschelig angerautem Baumwoll-Sweat mit pinken Bündchen, tailliert und mit Raffung, diesmal eine Nummer größer (M), da sich der Stoff kaum dehnt und ich den Pulli auch ein bisschen Oversize haben wollte, er hätte aber nach meinem Geschmack noch mehr Oversize sein können, muss ich wohl beim nächsten Mal die gerade und nicht die taillierte Version nähen und auch bei den Ärmeln die gerade Variante nehmen; Kragen ist etwas kürzer geworden.

Bissl zerknittert, ich weiß, sorry :/ hatte es schon angezogen vorm Fotografieren

Bestickt mit einer Blume aus Anja Riegers "Wilde Blumen" Stickmusterserie.



Die nächste Shelly wird dann mal ohne Raffung und auch die Ärmel werde ich mal versuchen ohne Raffung zu nähen.


Schöne Feiertage

Ein Sträußchen vom Mäuschen

Sonntag, 20. Mai 2012
Diesen wunderhübschen kleinen Frühlingsstrauß hab ich am Donnerstag von meinem Sohnemann bekommen, frisch bei der Oma im Garten gepflückt, einfach mal so... Er pflückt mir gerne Blümchen und ich freue mich immer sehr :) Dieser Strauß war irgendwie besonders hübsch... die Farbkombi in rosa-weiß-grün und mit dem trändenden Herz (die find ich sooo schön)... einfach perfekt... und der passte natürlich super in die neue Vase!



Schönen Sonntagabend noch

Stoffkränze

Samstag, 19. Mai 2012
Guten Abend ihr Lieben!

Heute gibt's mal Bilder, die ich Euch schon längst zeigen wollte...

Diese Kränze aus Stoffresten hab ich schon Anfang des Jahres gebastelt. Das "Grundgerüst" ist ein halber Styroporkranz, in den ganz, ganz, ganz, ganz, ... viele, kleine Baumwoll-Stoffquadrate reingepiekst worden sind.





Schönes Restwochenende

Großes Knuffelpferd

Freitag, 18. Mai 2012
Ein freundliches Hallo zusammen an alle!

Bevor es zum eigentlichen Thema geht noch was anderes: Seit einigen Tagen bin ich bei Blog-Zug und habe dadurch neue Leser bekommen (selber viele, schöne Blogs entdeckt und Leser geworden) und auch viele, liebe und nette Kommentare und dafür möchte ich mich bedanken und alle neuen (und alten) Besucher Herzlich Willkommen! heißen.

Nun zum Thema - Großes Knuffelpferd.


Gestern hab ich Euch ja von TEDOX erzählt und meine Stoffausbeute gezeigt. Heute gibt's die Bilder, was ich gestern draus genäht habe - nämlich das große Knuffelpferd von der Farbenmix CD N° 1.

Das Pferd ist ein Geburtstagsgeschenk für ein Mädchen aus Saschas Kindergartengruppe, die heute Geburtstag feiert, zu dem er eingeladen ist, aber heute morgen dann plötzlich meinte, er will doch nicht hin :/ Naja was soll's, bekommt sie es am Montag im Kindergarten :) Ich hoffe es gefällt ihr! Was meint ihr?





Liebe Grüße

Stoffe und mehr von TEDOX

Donnerstag, 17. Mai 2012
Hallöchen zusammen!
Vor einer Weile hab ich mal auf einem Blog Stoffe gesehen, die bei TEDOX gekauft wurden. TEDOX? Wat'n dat? hatte ich mich gefragt und mal eben Google aufgemacht und TEDOX eingegeben... Erstes Ergebnis gleich GoogleMaps, welches mir sagte, dass TEDOX in der Weimarischen Straße in Erfurt ist... Cool, sowas haben wir hier also auch?! dachte ich mir. Da muss ich irgendwann mal hin.
Gestern war es soweit. Ich brauchte dringend rosa Stoffe für ein Geburtstagsgeschenk, hab aber den Schrank fast nur mit "Jungsstoffen" voll, bzw. "neutralen Farben", eben alles außer rosa :/

Hier mal ein Teil meiner Ausbeute. Was es da alles gibt... Da ist natürlich nicht nur Stoff mit nach Hause gekommen... *g*

Meine Stoffe, alles Baumwolle, rechts die zwei (rosa, lila) kosten 2 €/m, der Rest 4 €/m.
Zwei verschiedene Spitzenborten für 0,80 €/m hab ich auch noch mitgenommen.







Dann hab ich noch dieses tolle Deko-Gewächshaus und das darunter liegende grüne Deckchen gekauft. In das Gewächshaus kommen ein paar meiner Mini-Baby-Kakteen, die ich gerade züchte.


Eine Vase musste noch mit...


Diese fetzige Backform für Kuchensternchen am Stiel inkl. 100 Holzstiele wurde von 3 € auf 1,50 € runtergesetzt, da hab ich gleich 2 mitgenommen!



Tolle Servietten mit rosa Blümchen für die nächste Bastelarbeit mit Serviettentechnik.


...

Die haben viele, schöne Sachen! Wolle gibt's auch und Abtönfarbe hab ich gekauft...
Abtönfarbe (die ich ja u.a. auch für Tontöpfe zum Anmalen nehme) gibt's da megagünstig! Die 750 ml Flasche kostet 3,25€, die ist auch für Außen geeignet und hat auch sonst, soweit ich gesehen habe, die gleichen Eigenschaften wie die vom OBI, die ich sonst immer gekauft habe, nur dass die bei OBI für 500 ml knapp 5 € haben wollen... Abtönfarbe kauf ich ab jetzt nur noch bei TEDOX, die haben auch eine viel größere Farbauswahl!

Was ich aus dem Stoff nachher nähe, zeige ich Euch dann morgen oder vielleicht noch heute Abend? Mal sehen... ;)

Liebe Grüße


Genähtes zum Anziehen: Käfer-Pulli, Blümchenrock, große Hose, kleine Hose

Dienstag, 15. Mai 2012
Heute mal ohne große Worte...
Fotos genähter Klamotten der letzten Zeit für meinen kleinen Schatz und mich.


kleinFehmarn als Pulli umgebastelt, aus Fleece mit Cheekybug-Applikation (Gr. 110/116)




Ein Röckchen mit Bündchen für mich.




Pumphose für mich.



Eine Hose für's Mäuschen.
Gerade hab ich noch den passenden Hut dazu genäht, nach meinem neuen Ebook das bald erscheint, Fotos gibt's dann später davon ;)


 
Liebe Grüße

Erdbeer-Rhabarber-Hefe-Schnecken

Freitag, 11. Mai 2012
Ich hatte ja letzten Herbst in diesem Post schon von meinem Hefeteig geschwärmt, als ich Apfel-Hefe-Schnecken gebacken hatte und wollte Euch eigentlich schon längst das Rezept verraten...

Passend zur Jahreszeit habe ich gestern mit dem Hefeteig einfach mal Erdbeer-Rhabarber-Hefe-Schnecken ausprobiert und die waren der Hammer! Sooooooooooo lecker!



Hier nun das Grundrezept für meinen Hefeteig:

250 g Mehl
1/2 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
45 g weiche Butter
125 ml lauwarme Milch

Mehl, Trockenhefe und Zucker gut mischen, weiche Butter und lauwarme Milch zugeben und 10 Minuten kneten, kneten, kneten. 10 Minuten können lang sein, aber es lohnt sich!

Ich bin sonst auch eher der schnelle Typ, wenn z.B. auf so Puddingcremepackungen was von 3 Minuten cremig schlagen steht, hör ich meist nach 1 Minute schon auf... *g* aber bei dem Hefeteig zieh ich die 10 Minuten kneten wirklich durch, nur so wird er richtig locker und lecker!

Noch etwas: Ich habe eine tolle Küchenmaschine in der ich auch viel rühre(n) und knete(n lasse), aber diesen Hefeteig nicht, der wird in Handarbeit einfach viel besser!

... 10 Minuten später


Soooo, erst mal Hand ausschütteln... geschafft! Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Ich mach vorm Kneten immer den Backofen kurz an (wirklich nur ganz kurz - früher beim Alten bei 50°C, heute beim Digitalen ist 80°C das Minimum), damit es ein bisschen warm wird und stelle die Schüssel dann dort hinein.

... nach 45 Minuten


Nun sollte der Teig schön aufgegangen sein.

Nochmal kurz kneten.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf Backpapier zu einem Rechteck ausrollen.


Mit 20 g sehr weicher Butter bestreichen, 2 EL Zucker darüber streuen, 150 g Erdbeeren und 30 g Rhabarber in kleinen Stücken darauf verteilen. An einer langen Seite etwas Platz zum Rand hin lassen.


Nun von der unteren langen Seite her aufrollen...


... und in ca. 3 cm breite Stücke/Schnecken schneiden.
Die Stücke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen...


... und für ca. 25-30 Minuten backen.
Nach dem Backen direkt mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und am besten gleich warm genießen! Dazu passt Vanillesoße, eine Kugel Eis oder Schlagsahne sehr gut!



Guten Appetit und liebe Grüße!

Suche Probenäherinnen

Dienstag, 1. Mai 2012
... für mein Ebook Sonnenhut OLE.
Gr. 47/48 bis 55/56


Wer hat Lust und Zeit den Schnitt zu testen?

Ihr braucht ein bisschen Baumwolle (am besten geeigent, wenn es sehr warm ist) oder Feincord, dünnen Jeansstoff und nach belieben Webbänder, Häkelborte, Bügelbilder, ... zum Verzieren.

Wichtig: Ihr solltet das Kind, welches den Sonnenhut bekommt, möglichst in Reichweite haben, da ich natürlich auch wissen möchte, ob die Größen so ok sind.

Fotos und Kommentare bräuchte ich bitte bis zum 13. Mai 2012.

Eure Bilder werden dann mit Namen und Website/Blog im Ebook genannt, das ist doch eine tolle Werbung, oder nicht?! ;)

Bitte meldet Euch :D aber nur, wenn Ihr wirklich Lust habt und sicher seid, es bis zum 13. Mai zu schaffen und mir Fotos Eurer Werke auch wirklich zusenden und für das Ebook zur Verfügung stellen wollt.

info@stickfisch.de


Schönen Feiertag