Image Slider

Dalapferd für Teekerzen

Dienstag, 29. Oktober 2013
Guten Morgen Ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal was Holziges: Mein Dalapferd!


Dieses wunderschöne Dalapferd hat mein Mann - nach meinem Wunsch - für mich gemacht!

Eigentlich bin ich ja bei uns zu Hause diejenige, die die filigraneren Holzarbeiten ausführt, aber diesmal hatte ich ganz einfach keine Lust und hab die Arbeit abgegeben... ;-P

Gesägt wurde das Pferdchen aus einem gaaanz alten Holzbalken, aus dem Sammelsurium meines Opas. "Schnittmuster" ist ein Dalapferd von Google. Ich hab ein Bild, entsprechend der Holzbalkengröße, ausgedruckt, ausgeschnitten und weitergereicht... Mein Mann hat den Balken erst abgehobelt, anschließend das Pferd mit der Bandsäge ausgeschnitten, geschliffen und mit einem Forstnerbohrer das Teekerzenloch gebohrt.

Noch steht es roh, also komplett unbehandelt, auf dem Stubentisch rum. Ich denke ich werde es evtl. nur ölen oder farblos lasieren, damit die wunderschöne Holzmaserung sichtbar bleibt.

Mehr kreative Dinge könnt Ihr euch beim creadienstag, bei Meertje oder art.of.66 angucken.

Liebe Grüße








P.S. Ich bekam auch noch etwas...



Süß, nicht? :D Und weil's ein Herz ist, schick ich es gleich mal rüber zur Herzenssache!

Ach ja, das gelbe Häkeldeckchen hab ich schon im Frühjahr gehäkelt, aber das bekommt noch einen eigenen Beitrag.

Spinne MiniThekla // In-the-Hoop-Stickfreebie

Samstag, 26. Oktober 2013
Hallo zusammen,

alle Jahre wieder... ist Halloween...

Erinnert Ihr euch noch an Thekla und Thekli aus dem letzten Jahr? Die beiden haben Nachwuchs bekommen...


Diese kleine Spinne ist nun für den 10x10er Rahmen, wofür die Große ja nun nicht geeignet war. Die Stickdatei möchte ich euch gern wieder als Freebie zur Verfügung stellen, aber nur zum privaten Gebrauch bitte!

Ich hab momentan .jef (zum Downloaden klicken und speichern) und .pes (zum Downloaden klicken und speichern) im Angebot. Die .pes wurde jedoch noch nicht getestet, da ich selbst nur .jef sticke, deshalb wäre es schön, wenn dann mal jemand Bescheid gibt, ob alles i.O. ist/stickt.

Funktionieren tut das In-the-Hoop-sticken dieser Spinne genau wie bei der großen Spinne:




Ich hoffe euch gefällt die Babyspinne! Mein Sohnemann war jedenfalls gleich hin und weg... Jetzt schlafen alle drei Spinnen mit im Bett...

Über Bilder eurer Spinnen würde ich mich natürlich sehr freuen!

Liebe Grüße
P.S. Und ab damit zu Made4Boys, art.of.66 und Meertje!

Helfende Blätter

Montag, 14. Oktober 2013

... so lautet der Titel der Anleitung für diese tollen Topflappen in Blattform.


Dieses Blatt hab ich mit Baumwollgarn 235 m/100 g und Häkelnadel 3,5 gehäkelt.

Die Anleitung gibt es bei Birgit von fadori. Vielen Dank dafür!

Ich häkel davon auf jeden Fall noch mehr, denn die Blätter sind wirklich prima Topflappen und gehen so nebenbei von der Nadel, ohne denken, Maschen zählen und aufpassen... ;)

Liebe Grüße









P.S. Bei meiner Häkel ♥ Liebe könnt Ihr noch viele, tolle Häkelsachen der anderen Mädels bewundern.

Und weil's irgendwie so schön Retro ist, zeige ich es auch bei der 52. Revival Linkparty von art of 66.

Herbstliche Häkelblätter

Sonntag, 13. Oktober 2013
Hallooo zusammen! Ja, ich lebe noch... ;)

Letzten Monat habe ich bei meiner Häkel ♥ Liebe ja dieses schöne, orange, gehäkelte Blatt verlost.


Gewonnen hatte es die liebe Traudi vom Drosselgarten, die sich sehr darüber gefreut hat, was mich natürlich auch sehr freute! :)

Ich habe einige Anfragen nach der Anleitung bekommen und möchte Euch heute endlich meine anderen Blätter zeigen und den Link zur Häkelschrift verraten.

Also, orientiert habe ich mich an einer Häkelschrift aus dem Video von hier. Die Häkelschrift aus dem Video habe ich einfach per Screenshot kopiert und ausgedruckt. Es gibt auch eine käufliche Anleitung dafür.

An der Häkelschrift habe ich mich aber nur grob orientiert, da sie schon recht ungenau mit den Strichen ist und ich auch nicht sooo zufrieden mit dem ersten Ergebnis war. Ich hab dann ein bisschen rumprobiert und nach dem 3. Blatt (dem Orangenen) war ich dann endlich zufrieden mit meinem Ergebnis.

~*~

Das braune Blatt war der erste Versuch, gehäkelt mit Baumwollgarn 85 m/50 g, Häkelnadel 4,0.
Dieses Blatt schmückt meinen Stubentisch und darauf steht ein Glasuntersetzer mit einer Kerze.
Größe: ca. 30 x 30 cm.


~*~

Das bunte Blatt ist die Nr. 2 gewesen, gehäkelt mit Baumwollgarn 85 m/50 g, Häkelnadel 3,5.
Das Blatt wird der Küche als Topfuntersetzer verwendet.
Größe: ca. 27 x 27 cm.


Im Nachhinein gefällt mir das Farbverlaufsgarn für diese Häkelei aber überhaupt nicht, da es viel zu kribbelig ist und total von der schönen Blattform ablenkt.

~*~

Das 3. Blatt in Orange wurde mit Baumwollgarn 235 m/100 g, Häkelnadel 3,5 gehäkelt und ist auch endlich perfekt geworden.


~*~

Morgen zeige ich Euch dann noch eine andere Blattform, die sich supereinfach und schnell häkeln lässt und prima als Topflappen zu gebrauchen ist, da sie keine Löcher hat und dicker wird.

Liebe Grüße